Ein Unternehmen
der Köster-Gruppe

Mit Fingerspitzengefühl durch den Berg

Neubau des 2-röhrigen Tunnels mit einer Länge von je 4,2 km

Die Baresel GmbH erstellte im Zuge des Ausbaus der Autobahn A44 Kassel – Eisenach den Tunnel Hirschhagen. Das Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement, Kassel beauftragte uns mit dem Bau des 2-röhrigen Tunnels. Mit seiner Tunnellänge von je ca. 4,2 km wird dies der zweitlängste Straßentunnel Deutschlands. Neben den hohen Sicherheitsvorkehrungen, die sowohl den Bau eines Entrauchungsschachtes als auch Pannenbuchten und Querschläge in die andere Röhre vorsahen, wurden weitere besondere Herausforderungen an das Baustellenteam gestellt. Die Geologie, Hydrogeologie und die Schadstoffbelastung im Untergrund des Berges erforderten das ganze Know-How unserer Spezialisten.

Tunnel Hirschhagen, Hessisch Lichtenau

Erd- und Gesteinsaushub
1.000.000 cbm

Bauweise 
bergmännisch

Ausbruchsquer-schnitt
101,35 qm

Vortriebsmethode
Sprengvortrieb

Bauherr

Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement, Kassel

Galerie


Mehr zum Thema

"Wer zuverlässig vorankommen möchte, braucht einen kompetenten und erfahrenen Partner." Das gilt insbesondere für Tunnelbauprojekte. …   › mehr

Die Zukunft mitgestalten: Diese Vision realisieren wir mit optimalen und nachhaltigen Baulösungen. Um das zu erreichen, bieten wir unseren …   › mehr

Als Generalunternehmer sind wir kontinuierlich auf der Suche nach leistungsstarken Unternehmen der Bauindustrie, die gemeinsam mit uns als …   › mehr